Bekanntmachung

I. Nachtragshaushaltssatzung
der Gemeinde Bosau
für das Haushaltsjahr 2018

Aufgrund des § 80 der Gemeindeordnung wird nach Beschluss der Gemeindevertretung
vom 24.09.2018 und mit Genehmigung der Kommunalaufsichtsbehörde folgende Nachtragshaushaltssatzung erlassen:

§ 1

Mit dem Nachtragshaushaltsplan werden
                                                      erhöht um                vermindert um              und damit der Gesamtbetrag des
                                                                                                                       Haushaltsplanes einschl. der Nachträge
                                                                                                                       gegenüber                    nunmehr festgesetzt
                                                                                                                       bisher                           auf
1. im Verwaltungshaushalt
die Einnahmen                                  141.400 €                             €                   7.553.900 €                   7.695.300 €

die Ausgaben                                    128.900 €                             €                   7.635.000 €                   7.763.900 €

 
1. im Vermögenshaushalt
die Einnahmen                                     52.900 €                            €                       537.500 €                      590.400 €

die Ausgaben                                       52.900 €                            €                       537.500 €                      590.400 €

 

§ 2

Mit dem Nachtragshaushaltsplan werden
neu festgesetzt:
1. der Gesamtbetrag der Kredite für Investitionen
und Investitionsförderungsmaßnahmen
von bisher                                                                                              152.000,00 €                     auf 171.200,00 €

 

Die kommunalaufsichtliche Genehmigung wurde am 23.10.2018 erteilt.
Die Nachtragshaushaltssatzung wird hiermit ausgefertigt und ist bekannt zu machen.
Hutzfeld, den 09. November 2018
Az.: II 030 – 12/2018

                                                                               (L.S.)                                                gez. Schmidt
                                                                                                                                    - Bürgermeister-