BEKANNTMACHUNG

Herr Eberhard Jeschull hat auf sein Mandat in der Gemeindevertretung Bosau verzichtet.

Gemäß § 44 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 19.03.1997 (Gesetz- und Verordnungsblatt Schleswig-Holstein 1997, S. 151) ist daher festgestellt worden, dass von der Liste der CDU

Herr Jan Rohe,
Dorfstr. 10,
23715 Bosau-Hassendorf,
nachrückt.

Gegen diese Feststellung kann binnen eines Monats nach der Bekanntmachung Einspruch erhoben werden.
Einspruchsberechtigt sind alle im Wahlgebiet wohnhaften Wahlberechtigten.

Im Auftrag
gez. Schubert

Gemeinde Bosau, den 06.07.2016
Der Bürgermeister
als Gemeindewahlleiter