Stellenausschreibung

Die Gemeinde Bosau sucht für die Volkshochschule der Gemeinde eine Kassenwartin / einen Kassenwart,

die/der die unten aufgeführten Aufgaben zum nächstmöglichen Zeitpunkt übernimmt:
•    Führung und regelmäßige Überwachung der getätigten Bankgeschäfte
•    Kontrolle ausstehender Beiträge und Durchführung des Mahnwesens
•    Mitwirkung bei der Erstellung des Rechenschaftsberichts
•    Auszahlung von Dozentenhonoraren und Berechnung der Fahrtkosten
•    Erstattung von Aufwandsentschädigungen und vorgelegten Spesenabrechnungen
•    Kassieren von Eintrittsgeldern bei Veranstaltungen
•    Rechnungsstellung
•    Berechnung von Teilnahmegebühren für die VHS Kurse
•    Teilnahme an Beiratssitzungen der Volkshochschule

Die Kassenwartin / der Kassenwart der Volkshochschule wird unterstützt durch einen Beirat, dem z. Zt. 4 Beisitzerinnen/Beisitzer angehören und der Leiterin der Volkshochschule.

Da die Beschäftigung über die Gemeinde Bosau erfolgt, ist sowohl der Bürgermeister der Gemeinde Bosau als auch die Leiterin der Volkshochschule der Mitarbeiterin / dem Mitarbeiter gegenüber weisungsbefugt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt drei Stunden. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 3 Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Die Tätigkeit wird überwiegend in Heimarbeit ausgeübt. Daher ist ein Computer inklusive Internetanschluss erforderlich. Erfahrungen im Umgang mit den gängigen Computerprogrammen und Zahlenverständnis werden vorausgesetzt.
Des Weiteren wird die Bereitschaft erwartet, Dienstfahrten mit dem Privatfahrzeug zu übernehmen.

Nähere Auskünfte erteilt die Leiterin der Volkshochschule, Frau Rohe, unter der Telefonnummer 04527/972012.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens zum 27. April 2017 an die Gemeinde Bosau, Dienststelle Plön, z. H. Frau Meyer, Heinrich-Rieper-Straße 8, 24306 Plön.

Az.: 350-10
Plön, den 31. März 2017
                                                                                      Gemeinde Bosau
                                                                                    -Der Bürgermeister-