Bekanntmachung

Betr.: Feststellung eines neuen Gemeindevertreters


Der bei der Gemeindewahl am 25. Mai 2008 als Bewerber der Christlich Demokratischen Union (CDU) gewählte
Herr Claus Stoltenberg, Schaapskoppel 6, 23715 Bosau
hat sein Amt mit Wirkung vom 23. August 2012 niedergelegt.

Die nächste Bewerberin auf dem Listenwahlvorschlag Christlich Demokratischen Union (CDU)
Frau Ute Schmidt, Wöbs 36, 23715 Bosau
hat auf den Sitz in der Gemeindevertretung verzichtet.
Gemäß § 44 Abs. 3 Satz 1 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG) in der z. Zt. gültigen Fassung stelle ich
Herrn Andreas Riemke, Thürk, Bergstraße 7, 23715 Bosau
als Listenbewerber der CDU und Nachfolger fest und gebe den Namen hiermit öffentlich bekannt.
Gegen diese Feststellung kann jede/jeder Wahlberechtigte des Wahlgebietes (Gemeinde Bosau) gemäß § 38 des Gemeinde- und Kreiswahlgesetzes (GKWG) binnen eines Monats nach der Bekanntmachung Einspruch erheben.
Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift beim Gemeindewahlleiter zu erheben.
Hutzfeld, den 03. September 2012
Az.: III 00 - 201
                                                                                       Gemeinde Bosau
                                                                                     -Der Bürgermeister-
                                                                                      gez. Mario Schmidt
                                                                                    -Gemeindewahlleiter-